HINAUF
SCROLLEN

Energieausweis. Ganz einfach für Sie.

Mit der Einführung der Energieeinsparverordnung (EnEV 2007) wurde erstmals die Ausstellung von Energieausweisen zur Pflicht gemacht.

Dadurch wurde ein einfaches Mittel zur Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäuden geschaffen.

Zum 1. Mai 2021 gelten die neuen Anforderungen aus dem Gebäudeenergiegesetz (GEG). Nachfolgend haben wir Ihnen die wichtigsten Merkmale zusammengestellt.

Energieausweis. Verbrauchsbasiert.

Verbrauchsbasierter Energieausweis

Energieausweise geben transparent Auskunft über den Energieverbrauch von Gebäuden. Dadurch sollen Kauf- oder Mietinteressenten von Wohnungen eine objektive Information über den Energieverbrauch eines Gebäudes bekommen. Außerdem soll der Gebäudeeigentümer damit zu energetisch wirksamen Modernisierungen motiviert werden. 

Ein verbrauchsbasierter Energieausweis wird auf Basis der in den letzten 3 Jahren angefallenen Energieverbrauchswerte berechnet.

Neue Anforderungen an Energieausweise

Verkäufer und Vermieter müssen den Energieausweis nun bereits bei der Besichtigung einer Wohnung vorlegen. In kommerziellen Immobilienanzeigen müssen außerdem bereits bestimmte Informationen enthalten sein. 

Ein Gebäudefoto ist gemäß Gebäudeenergiegesetz (GEG) nun zwingend vorgeschrieben und wird auf dem Energieausweis dargestellt. Energetische Sanierungen werden zusätzlich noch umfangreicher abgefragt. Dadurch steigt die Qualität der Modernisierungsempfehlungen nochmal.

Effizienzklassen und Emissionskennwert

Die energetischen Kennwerte werden nicht nur auf einer Skala von grün bis rot dargestellt, sondern zusätzlich einer von neun Effizienzklassen zugeordnet. Ähnlich wie bei der Kennzeichnung von Elektro- und Haushaltsgeräten reicht die Skala von A+ (niedriger Energieverbrauch) bis H (hoher Energieverbrauch).

Seit dem Inkrafttreten des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) am 01.11.2020 ist auf Energieausweisen zusätzlich ein Emissionskennwert für Treibhausgase mit anzugeben.

Datenerfassungsblatt

Zur Beauftragung schicken Sie uns das Datenerfassungsblatt bitte vollständig ausgefüllt und unterschrieben zu. 

Wir senden Ihnen gerne ein vorausgefülltes Formular zur Erstellung ihres Energieausweises mit den Daten der Liegenschaft.

Sie finden das Datenerfassungsblatt außerdem weiter unten auf der Seite bei den Downloads.

Haben Sie Fragen zum Energieausweis oder unserem AbrechnungsService?

Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen oder wünschen Sie ein individuelles Angebot?
Dann rufen Sie uns doch einfach an.

07472 / 9632-0

Hier finden Sie Downloads zum Thema Energieausweis.

Hier finden Sie einige Downloads zum Thema Energieausweis. 

Für weitere Datails hilft Ihnen das Informationsblatt zum Energieausweis. Zur Beauftragung nutzen Sie bitte das Datenerfassungsblatt. 

Wir senden Ihnen gerne ein bereits vorausgefülltes Datenerfassungsblatt für Ihre Liegenschaft zu. 

Weitere Downloads finden Sie im Bereich Service.

Unsere Kontaktdaten

Hecon Abrechnungssysteme GmbH

Maieräckerstr. 13
72108 Rottenburg am Neckar

Telefon: 0 74 72 / 96 32 - 0
Telefax: 0 74 72 / 96 32 - 99

Telefonische Erreichbarkeit

Montag – Freitag: 09:00 – 12:00 Uhr 
Dienstag und Donnerstag: 14:00 – 17:00 Uhr

Sind Sie Wohnungseigentümer oder Mieter? Dann wenden Sie sich bitte bei Rückfragen an Ihre Hausverwaltung bzw. Ihren Vermieter.

Aufgrund der aktuellen Gesundheitssituation können wir derzeit leider keine Gäste im Haus empfangen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen per Post oder E-Mail oder rufen Sie uns an.

Angebot anfordern

Sie wünschen ein Angebot? Dann verwenden Sie einfach unser vorbereitetes Online-Formular.

Kontaktformular

Sie haben eine Frage oder eine Nachricht für uns. Dann verwenden Sie doch einfach dieses Formular. 

Sie sind bereits Kunde? Bitte geben Sie Ihre 6-stellige Liegenschaftsnummer an.

Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Wir nutzen die Daten nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und geben sie nicht an Dritte weiter. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung und Widerrufshinweis.

AbrechnungsService in vielen Regionen Südwestdeutschlands.

Von unserem Firmensitz in Rottenburg am Neckar aus sind wir in ganz Baden-Württemberg und Hessen tätig. Vom Bodensee über Stuttgart, Ludwigsburg und den Rems-Murr-Kreis bis nach Heilbronn und von Ulm über den Schwarzwald bis Karlsruhe und Freiburg. Auch in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Rhein-Main-Gebiet, von Frankfurt über Darmstadt bis nach Mannheim, sind wir für Sie da. Wir erstellen auch gerne Ihre Heizkostenabrechnung und kümmern uns um Ihre Messgeräte.

Unser AbrechnungsService-Team ist sicher auch in Ihrer Nähe unterwegs. Fragen Sie einfach bei uns an.