HINAUF
SCROLLEN

Mietrechtsänderung in Kraft getreten

Die Mietrechtsänderung ist zum 01.01.2019 in Kraft getreten. Unter anderem können Vermieter weniger Modernisierungskosten auf die Mieter umlegen.

Modernisierungskosten können nun noch in Höhe von 8 Prozent jährlich (bisher 11 Prozent) auf die Mieter umgelegt werden. Die Absenkung greift für Modernisierungen, die ab dem 01.01.2019 angekündigt werden. Es gilt außerdem für die Umlage von Modernisierungskosten nun eine Kappungsgrenze von 3 Euro je Quadratmeter innerhalb von 6 Jahren. Sofern die Miete unterhalb von 7 Euro je Quadratmeter liegt, beträgt die Kappungsgrenze 2 Euro.

Ein vereinfachtes Verfahren für die Berechnung der Modernisierungsumlage soll Vermieter Modernisierungsmaßnahmen erleichtern. Bei Kosten von höchstens 10.000 Euro können Vermieter 30 Prozent für Erhaltungsaufwand abziehen und den Rest als Modernisierungskosten umlegen.

In Anbetracht der Änderungen im Mietrechtsanpassungsgesetz empfiehlt sich im Bereich der Messgeräteausstattung als Modernisierungsmaßnahme umso mehr dies im Rahmen eines MietService-Vertrages durchzuführen. Die Umlage erfolgt hier während der gesamten Laufzeit in voller Höhe. Außerdem sind alle Messgeräte immer auf dem eichgültigen Stand. Die Anforderungen des Mess- und Eichgesetzes werden damit ebenfalls erfüllt und der Vermieter muss nicht selbst darum kümmern.

Zurück zur News-Übersicht

Möchten Sie interessante News oder Berichte zu unserem Unternehmen oder unseren Dienstleistungen lesen? Ganz aktuell oder aus unserem Archiv.

Unsere Kontaktdaten

Hecon Abrechnungssysteme GmbH

Maieräckerstr. 13
72108 Rottenburg am Neckar

Telefon: 0 74 72 / 96 32 - 0
Telefax: 0 74 72 / 96 32 - 99

Telefonische Erreichbarkeit

Montag – Freitag: 09:00 – 12:00 Uhr 
Dienstag und Donnerstag: 14:00 – 17:00 Uhr

Für Besuche bitten wir um vorherige Terminvereinbarung.

Angebot anfordern

Sie wünschen ein Angebot? Dann verwenden Sie einfach unser vorbereitetes Online-Formular.

Kontaktformular

Sie haben eine Frage oder eine Nachricht für uns. Dann verwenden Sie doch einfach dieses Formular. 

Sie sind bereits Kunde? Bitte geben Sie Ihre 6-stellige Liegenschaftsnummer an.

Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Wir nutzen die Daten nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und geben sie nicht an Dritte weiter. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung und Widerrufshinweis.

AbrechnungsService in vielen Regionen Südwestdeutschlands.

Von unserem Firmensitz in Rottenburg am Neckar aus sind wir in ganz Baden-Württemberg und Hessen tätig. Vom Bodensee über Stuttgart, Ludwigsburg und den Rems-Murr-Kreis bis nach Heilbronn und von Ulm über den Schwarzwald bis Karlsruhe und Freiburg. Auch in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Rhein-Main-Gebiet, von Frankfurt über Darmstadt bis nach Mannheim, sind wir für Sie da. Wir erstellen auch gerne Ihre Heizkostenabrechnung und kümmern uns um Ihre Messgeräte.

Unser AbrechnungsService-Team ist sicher auch in Ihrer Nähe unterwegs. Fragen Sie einfach bei uns an.